Home  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Sitemap
zurück     Drucken     per Mail versenden          

Kircheneintritt

 
Wir freuen uns sehr, dass sie sich überlegen, (wieder) in die Kirche einzutreten.
 
Vielleicht haben Sie noch nie einer christlichen Kirche angehört, sind vor einiger Zeit ausgetreten oder Sie gehören bisher einer anderen Christlichen Kirche an und überlegen sich nun, in die Evangelische Kirche (wieder-)einzutreten bzw. überzutreten. Mit einigen Antworten auf häufig gestellte Fragen zum Thema "Kircheneintritt", möchten wir Ihnen helfen, Ihre Entscheidung zu treffen.

Wir sagen Ihnen, wie Sie (wieder) Mitglied werden:
Wenn Sie nach Ihrer Taufe und Konfirmation aus der Kirche ausgetreten sind, dann nehmen sie bitte Kontakt mit unserem Pfarramt auf. Unsere Pfarramtssekretärin wird dann den Kontakt zu einem Pfarrer herstellen, der ihnen für weitere Fragen zur Verfügung steht bzw. alles weitere mit ihnen bespricht.

Keine Angst!
Es wartet keine Glaubensprüfung auf Sie. Sie brauchen sich nicht zu rechtfertigen. Christ ist, wer getauft ist. Darum macht ein Austritt aus der Kirche die Taufe nicht ungültig. Wenn Sie noch nicht getauft sind, wird ein Pfarrer oder eine Pfarrerin alle Fragen, die mit der Taufe zu tun haben, ausführlich mit Ihnen besprechen.

Wir laden sie schon jetzt herzlich zum Gottesdienst und zum Mitmachen in unserer Gemeinde eingeladen.
Ob wir sie öffentlich in einem Gottesdienst aufnehmen, hängt von den Absprachen mit unserem Pfarrer ab.
 
 
Weitere Informationen zum Thema Kircheneintritt finden sie auf den Seiten unserern Landeskirche.

 

 Social-Media-Inhalte aktivieren

Meldungen der EKIBA
zurück     Drucken     per Mail versenden