Home  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Sitemap
zurück     Drucken     per Mail versenden          

ev. Kirchengemeinde Staffort-Büchenau

 

Suche Frieden und jage ihm nach!

Mit der Jahreslosung aus Psalm 34 heißen wir Sie herzlich auf der Homepage der evangelischen Kirchengemeinde Staffort-Büchenau willkommen.
Auf den folgenden Seiten finden Sie viele Informationen über unser Gemeinde.
Nehmen Sie sich Zeit, unsere Kirchengemeinde virtuell zu entdecken.
 
Wir möchten Sie einladen Kontakt mit uns aufzunehmen: 
schreiben Sie uns eine E-Mail oder kommen Sie zu einer unserer Veranstaltungen vorbei.
 
Ihre ev. Kirchengemeinde Staffort-Büchenau
 

Kirchenwahlen 2019

Quelle: ev. Landeskirche Baden am 1. Dezember

Demokratie ermöglichen

Am 1. Dezember 2019 werden die Mitglieder der Ältestenkreise und Kirchengemeinderäte neu gewählt. Um diese Wahl gut vorzubereiten braucht es bereits jetzt Menschen, die einen kleinen Beitrag dazu leisten und sich für die innerkirchliche Demokratie engagieren möchten: Jede Gemeinde braucht für die Wahl ihres Ältestenkreises oder Kirchengemeinderats einen Gemeindewahlausschuss. Wichtig zu wissen: Wer im Gemeindewahlausschuss sitzt, darf nicht selbst Kandidatin oder Kandidat für den Ältestenkreis sein.

 
mehr ...

Gedanken zur Jahreslosung 2019

Lied vom Frieden

1. Friede sei mit euch!
– mit diesen Worten stiftet Christus Frieden:
„Tretet ihr ein in ein Haus, dann
begrüßt alle dort mit den Worten:
‚Friede sei mit diesem Hause‘,
mit allen, die Frieden erwarten.
Erweist sich ein Haus dessen würdig,
so wird euer Friede für immer dort sein.
Erweist es sich nicht seiner würdig,
so wendet der Friede sich euch wieder zu“.


mehr ...

Wir suchen eine neue Chorleiterin/einen neuen Chorleiter für unseren Kinderchor Kiddy-Kids

Die Evangelische Kirchengemeinde Staffort-Büchenau sucht möglichst zum Beginn des neuen Schuljahres oder später

 eine neue Chorleiterin/ einen neuen Chorleiter für unseren Kinderchor Kiddy-Kids

für Kinder ab dem Vorschulalter. 

mehr ...
 

 Social-Media-Inhalte aktivieren

Meldungen der EKIBA
zurück     Drucken     per Mail versenden